SBB Corporate Health | Best Practice: Implementierung
16256
page,page-id-16256,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Best Practice: Implementierung

Erfahren, wie es gelingt.

Zum Nachlesen in Best Practice 01.

Unsere Case Study: jetzt kostenlos anfordern.

 Ich möchte das PDF per Mail erhalten

 Senden Sie mir auch Ihre Imagebroschüre als PDF

 Zusätzlich möchte ich gedruckte Broschüren bekommen

 Lassen Sie uns einen Gesprächstermin vereinbaren

 Bitte laden Sie mich zu künftigen Veranstaltungen ein

Mein Name

Meine E-Mail-Adresse

Meine Telefonnummer mit Durchwahl

Mein Unternehmen / Meine Organisation

Meine Funktion / Meine Berufsbezeichnung

Meine Adresse am Arbeitsplatz (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)

Ihr Angebot kann auch für folgende Berufskollegen interessant sein (freiwillige Angabe):

WIR INFORMIEREN SIE GERNE

BEST PRACTICE 01: Implementierung und Methoden einer guten externen Mitarbeiterberatung

BEST PRACTICE 01 ist unser Erfahrungsbericht über die erfolgreiche Implementierung einer externen Mitarbeiterberatung im Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz (MUEEF).

Senden Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten, dann stellen wir Ihnen unser Implementierungs-Wissen zur Verfügung.

Best Practice 01 wurde am 5. September 2016 öffentlich vorgestellt.

Am 5. September 2016 fand in Mainz BEST PRACTICE BEIM FRÜHSTÜCK statt. Dabei wurde auch unser Erfahrungsbericht BEST PRACTICE 01 vorgestellt. Einen Rückblick auf die Veranstaltung finden Sie hier.

Auf transparente und planbare Kostenstrukturen legt unser Haus höchsten Wert. Holger Koch und sein Team erfüllen auch diese Anforderungen vorbildlich.
(Jörg Hofmann, Personalreferent MUEEF)

SBB Corporate Health kommt aus Mainz und hat erfrischende Ansichten zur Externen Mitarbeiterberatung.